IngMed–Ingenieurbüro für
Technologien in der Medizin

Hohenstaufenallee 56
D–52074 Aachen

IngMed–Ingenieurbüro für
Technologien in der Medizin

Hohenstaufenallee 56
D–52074 Aachen

Datenschutz

Datenschutzerklärung:

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen:

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle:

Roland Herrmann
Hohenstaufenallee 56
D-52074 Aachen
Tel: +49 (0)241-9107633
Email: info@ingmed.de

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Cookies:

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Server-Log-Files:

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

– IP-Adres­se
– Brow­ser­typ und Brow­ser­ver­si­on
– Zu­griffs­sta­tus/​HTTP-Sta­tus­code
– je­weils über­tra­ge­ne Da­ten­men­ge
– ver­wen­de­tes Be­triebs­sys­tem und des­sen Ober­flä­che
– Web­site, von der die An­for­de­rung kommt
– Spra­che und Ver­si­on der Brow­ser­soft­ware
– Uhr­zeit der Ser­ver­an­fra­ge

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Umgang mit Kontaktdaten:

Nehmen Sie mit uns durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

XING:

Unsere Website nutzt Funktionen des Netzwerks XING. Anbieter ist die XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland. Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von XING enthält, wird eine Verbindung zu Servern von XING hergestellt. Eine Speicherung von personenbezogenen Daten erfolgt dabei nach unserer Kenntnis nicht. Insbesondere werden keine IP-Adressen gespeichert oder das Nutzungsverhalten ausgewertet. Weitere Information zum Datenschutz und dem XING Share-Button finden Sie in der Datenschutzerklärung von XING unter:

https://www.xing.com/app/share?op=data_protection

LinkedIn:

Unsere Website nutzt Funktionen des Netzwerks LinkedIn. Anbieter ist die LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA. Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von LinkedIn enthält, wird eine Verbindung zu Servern von LinkedIn aufbaut. LinkedIn wird darüber informiert, dass Sie unsere Internetseiten mit Ihrer IP-Adresse besucht haben. Wenn Sie den „Recommend-Button“ von LinkedIn anklicken und in Ihrem Account bei LinkedIn eingeloggt sind, ist es LinkedIn möglich, Ihren Besuch auf unserer Internetseite Ihnen und Ihrem Benutzerkonto zuzuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn haben. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von LinkedIn unter:

https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

SSL-Verschlüsselung:

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung:

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Recht auf Datenübertragbarkeit:

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Quelle: e-recht24.de

03

Kooperationen fördern
Qualität und Wirtschaftlichkeit

Die Digitalisierung verschiedener Abteilungen in einer Klinik, in Anbindung mit einem vorhandenen Krankenhausinformationssystem (KIS), sowie die Errichtung einer Teleradiologie, bietet zahlreiche Schnittstellen zur Kooperation. Ein überweisender Arzt kann somit am selben Tag der radiologischen Untersuchung die Ergebnisse erfahren. Lange Umwege, bis entsprechende Röntgenbilder zur medizinischen Auswertung eintreffen, werden erspart. Die Zusammenarbeit wird auf vertraglicher Basis in einer engen Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Leistungserbringern im Gesundheitswesen geführt. Durch die gemeinsame Nutzung von Ressourcen, die schnelle Verfügbarkeit sämtlicher Informationen zum Gesundheitszustand eines Patienten, wird die Qualität und Wirtschaftlichkeit eines jeden Beteiligten aus dem Verbund deutlich steigern.

IngMed führt Sie zusammen:

  • Gemeinsame Nutzung medizinischer Einrichtungen
  • Aufbau, Betrieb und Abnahme telemedizinischer Netzwerke
  • Realisierung von Konsultationen, Wissensaustausch, Expertendatenbanken
  • gegenseitige Notfallvertretung /Bereitschaftsdienst
  • Organisation einer gemeinsamen Leistungserbringung
  • Bildung Medizinischer Versorgungszentren (MVZ)
  • Vernetzung von Aus- und Weiterbildung
01

Lösungen zur Optimierung der Medizintechnik

„Planung erfordert eine Vielzahl von Einzelinformationen.” – John Kenneth Galbraith Die Medizintechnik entwickelt sich immer deutlicher zum entscheidenden Moment eines sicheren und wirtschaftlichen Klinikbetriebes. Deshalb müssen Lösungen in der Medizintechnik nachhaltig und wirtschaftlich geplant werden. Der überdimensionierte CT, fehlende Funktionen bei dem Herzkatheter-Meßplatz oder Gerätemedizin, die nicht kompatibel zu den Subsystemen ist. Fehlerquellen gibt es viele, die in der Summe zu hohen Verlusten führen. Durch eine herstellerunabhängige und ganzheitliche Planung kann, bei gesteigertem Funktionsumfang, enormes Einsparpotential erzielt werden.